Alternative Technik
Scherf GmbH

03229 Altdöbern Tel. 035434 60450
07768 Hummelshain Tel. 036424
78315 ................ 04420 Leipzig Tel. 0341 9015209
 12555 Berlin Tel. 030 65762734
e-mail: info@scherf-alternativ.de

Solarenergie Wärmepumpen Photovoltaik Mini-BHKW Infomaterial Kostencheck
 

Referenzen

Kontakte

Anfrage

Protector

 
  

 

Ihr Vorteil durch unsere Erfahrung...

- Erster Wärmepumpenfachbetrieb in Brandenburg
- seit 1990 umfangreiche Erfahrungen aus über 800 errichteten                            
  Wärmepumpenanlagen von 2 bis 270 kW Heizleistung
- Referenzen mit überzeugender Praxis
- Beispiele höchster Energiekosteneinsparung
- eigene Energie-Spar-Systeme und Patente,
  wie der "Scherf-Protector"- ein Abstandshalter für Erdsonden
- sparsamste Voll-Heizung mit Wärmepumpen ab 13 Cent/kWh Wärme 
  oder 2,27 Euro/m2 Jahr
- kostengünstige Kühlung mittels Erdkollektor
- Solartechnik aller Größen für Heizung oder Warmwasser
- Windenergienutzung
- Wasserspartechnik
- umfassende Energieberatung
- Einsatz führender Markenprodukte
- individuelle Angebote vom optimierten Liefer- und Servicepaket bis hin zum 
  ausgefeilten Komplettangebot - alles aus einer Hand


- 24h Service/Werkskundendienst mit Komplettservice für Kältetechnik der - - - Wärmepumpe und Zulassung für Kälteanlagen durch die Handwerkskammer


- Wir helfen bei der Beantragung von Fördermitteln!

- Ganz Neu!!! -------Energie maximieren um 20 % durch synchronisieren und entstören von elektromagnetischen Wellen: -steigert die Effizienz des elektrischen Stromes um mind. 20 % ...... .-erhöht den Energieertrag von Photovoltaik und Biogas um mind. 20 % -senkt den elektrischen Stromverbrauch und die Stromkosten .. -verbessert den Wirkungsgrad von Kühltechnik und Wärmepumpen -harmonisiert und entstört den Elektro-Smog größtenteils ....................... -steigert die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Menschen

- Beratung zu Mitteln gegen Elektrosmog

Interessenten können sich auf dem Firmengrundstück in Altdöbern fachlich beraten lassen und sich verschiedene Wärmepumpen und Solaranlagen, die  dort installiert sind, anschauen.

Geschäftsführer Dipl. Ing. Bernhard Scherf